Kundenstimmen | Über uns | So einfach gehts | Sonstige Kreditangebote

Kfw Darlehen von Versicherungen - 12kredit.ch News

Berechnen Sie Ihren Wunschkredit

Versicherungen bieten jetzt Kfw Darlehen an

Auch Lebensversicherer bieten jetzt zinsgünstige KfW-Darlehen an. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) meldet, dass nunmehr seit dem 2. April auch Versicherungsunternehmen die zinsgünstigen KfW Darlehen für Baufinanzierungsgeschäfte anbieten können. Es ist schon seit langem ein offenes Geheimnis, dass Kreditinstitute mit Baudarlehen keine großen Margen durchsetzen können und speziell die Bausparkassen sich in einem äußerst umkämpften Markt befinden.

Das sich die Institute aber nicht aus dem Geschäft zurückziehen ist in erster Linie dem Umstand zu verdanken, dass es bei dieser Art von Krediten bedingt durch die exzellente Bonität der Hausbauer, ein minimales Ausfallrisiko gibt. Versicherungen müssen reagieren Ausgelöst durch die Finanzkrise und den damit verbundenen erheblichen Verunsicherungen setzen aber immer mehr Privatpersonen auf eine Investition in Sachwerte – insbesondere aber auf Immobilien. Angefacht wird die Nachfrage nach Hausfinanzierungen darüber hinaus aber auch durch die Diskussionen im Rahmen der energetischen Gebäudesanierungen. Die außerordentlich interessanten Angebote der KfW konnten aber in der Vergangenheit nur durch Banken oder Sparkassen vermittelt werden. Zeitgleich konnten die Lebensversicherer aber auch eine deutliche Nachfragesteigerung nach solchen Darlehen durch die Versicherten beobachten, waren aber bisher nicht in der Lage dieses Produkt zu vermitteln. Lebensversicherer verlieren ihre Bedeutung bei der Immobilienfinanzierung Die deutschen Lebensversicherungen waren in der Vergangenheit noch zu einem erheblichen Teil an der Kreditvergabe für die Immobilienfinanzierung beteiligt, spielen aber zwischenzeitlich nur noch eine untergeordnete Bedeutung. Hintergrund ist die besondere steuerliche Würdigung von Lebensversicherungen in der Vergangenheit.

Riester Rente hat den Markt verändert. In den vergangenen Jahren haben sich immer mehr Versicherungen aus dem Geschäft rund um Hausfinanzierungen zurückgezogen und parallel löste auch die Riester-Rente die eigene Immobilie als Altersvorsorge ab. Glücklicherweise wurde diese Fehlleitung der Riester-Förderung im Jahr 2008 wieder korrigiert, so dass jetzt auch Riester-Verträge zur Immobilienfinanzierung eingesetzt werden dürfen. Mit der Reform entstand gleichzeitig wieder der Wunsch der Versicherten eine Finanzierung aus einer Hand zu erhalten. Versicherungen schließen Lücke Bisher waren die Versicherungen bei KfW-Darlehen außen vor, gleichzeitig ist dieses Finanzierungsinstrument ein zentraler Baustein bei vielen Immobilienbesitzern. Seit dem 2. April 2012 sind nunmehr auch die Versicherungen in der Lage KfW-Darlehen und reguläre Hyothekendarlehen aus einer Hand anzubieten. Für die Gesellschaften ein Plus in Bezug auf Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. Allianz wirbt mit KfW-Darlehen. Unmittelbar auf die veränderten Rahmenbedingungen hat bereits die Allianz Lebensversicherung reagiert. Sie wirbt aktuell damit, dass mit dem KfW-Darlehen und der sogenannten „Wohn-Riester“ Förderung zwei staatliche Immobilienfinanzierungen aus einer Hand vermittelt werden können. Kunden die sich dabei für eine Finanzierung über „Wohn-Riester“ entscheiden erhalten bis Ende Juni darüber hinaus noch einen Rabatt von 0,2 % auf die jeweils gültigen Hypothekenzinsen.

Veröffentlicht: 10.05.2011 | Aktuelles Übersicht

 

Twitter facebook Rss googleplus


Expresskredit

Die Meinung unserer Kunden...

"Der Kredit über 40.00 CHF wurde schnell ausgezahlt. Bin total begeistert. Ging wirklich alles schnell und problemlos. Johannes H. Bern  mehr...

15 Rating: 2.5/5 (627 Stimmen)

Kennen Sie unsere Vorteile...

News aus Finanzen und Wirtschaft: